Altenpflegeheim St. Johannes Baptist Rietberg
Verpflegung im Altenpflegeheim St. Johannes Baptist Rietberg

Das schmeckt!

Mittags können unsere Bewohner zwischen zwei Menüs auswählen. Zudem bieten wir verschiedene Diätkostformen. Die Essenszeiten sind sehr variabel und gehen auch in den Kostformen auf die Bedürfnisse und Vorlieben der Bewohner ein.

 

Je ein Speiseraum auf den Wohnbereichen lädt dazu ein, zusammen mit den anderen Bewohnern des Hauses die Mahlzeiten einzunehmen. In den Betreuungsbereichen wird in der vertrauten Umgebung mit Zimmernachbarn gegessen. Und im eigenen Zimmer kann man natürlich auch frühstücken und alle weiteren Mahlzeiten des Tages einnehmen.

Essen auf Rädern

Unser Service „Essen auf Rädern" beliefert Seniorinnen und Senioren im Stadtgebiet Rietberg, die noch zu Hause wohnen, die aber nicht mehr alleine kochen können oder wollen. Sechs Tage die Woche bringen wir ein leckeres Mittagsmenü – frisch gekocht in unserer hauseigenen Küche. Es stehen zwei Wahlmenüs zur Auswahl. Diät-Anforderungen werden selbstverständlich berücksichtigt. 

 

 

Offener Mittagstisch

Das wird Ihnen schmecken: Unser Offener Mittagstisch ist ein Angebot an Menschen, die in der Nähe von St. Johannes Baptist wohnen oder arbeiten. Auch Seniorinnen und Senioren, die für sich alleine nicht mehr kochen möchten, wissen dieses Angebot zu schätzen. Die Mittagsmahlzeit wird in der Cafeteria im Erdgeschoss angeboten. Das bedeutet: Der Zugang zur Cafeteria ist barrierefrei und für Rollstuhlfahrer oder Gehbehinderte gut zu erreichen.

 

Was gibt’s auf den Teller? Täglich zwei verschiedene Menüs stehen zur Auswahl. Die Gerichte werden frisch gekocht. Wer auf eine bestimmte diätetische Versorgung achten muss, ist hier gut bedient. Denn es wird ein für Diabetiker geeignetes Essen zubereitet (mit Berechnung der Brot-Einheiten BE). Sonderkost ist auf Anfrage auch beim Offenen Mittagstisch möglich.

 

Infos und Anmeldung unter Telefon 05244/9731824

 

 

Verpflegung im Altenpflegeheim St. Johannes Baptist Rietberg
Alle Speisen werden in unserer eigenen Küche zubereitete – an sieben Tagen in der Woche.